Wer kennt das nicht diesen Engpass, wenn der Hund nicht mitkann, gerade alle "Paten" verhindert sind und nicht gerne in einer Hundepension geht. Wo kann man Hilfe bekommen?

Wer bereit ist mal "einzuspringen", soll sich doch bitte melden. 

Béatrice Jacqueline  Thönen, Aadorf

Liebevolle Barbetfreundin bietet gelegentliche Spaziergänge u Hütedienst, zZ. vorwiegend an den WE oder Feiertagen. 

Hunde und Barbeterfahrung.

Sei es Altershalber, gesundheitliche Gründe, Familienfeier oder Sonstiges wesshalb Sie Ihren Hund in guten Händen wissen möchten. 

Ich freue mich Sie zu unterstützen.

 

Béatrice Jacqueline =BJ Thönen

 

079 270 13 85